•  Facebook
  •  Instagram
Slide background

42-01 / 42-02

Wilson 41-39
Slide background

42-05 / 42-06

Jackson 734-50

Brentford 22-307

Slide background
Malcom 41-31

Brooks 41-34

16-203

Slide background

Xavier 753-74

27-186

Chaplin 41-32
Slide background

Rodney 744-28

Morris 41-44

Darwin 41-35

12-236

Slide background

Houston 22-302

27-229

Brooklyn 22-321

Slide background

Porter 558-20

Connor-K 41-50

16-204

Boston 827-58

Slide background
Mistral 22-311

27-228

Slide background

42-01 / 42-02

Wilson 41-39

Slide background

42-05 / 42-06

Jackson 734-50

Slide background

Brentford 22-307

Slide background

Malcom 41-31

Slide background

16-203

Brooks 41-34

Slide background

Xavier 753-74

27-186

Slide background

Chaplin 41-32

Slide background

Rodney 744-28

Morris 41-44

Slide background

12-236

Darwin 41-35

Slide background

Houston 22-302

27-229

Slide background

Brooklyn 22-321

Slide background

Porter 558-20

Connor-K 41-50

Slide background

Boston 827-58

16-204

Slide background

Mistral 22-311

27-228

Göttmann caps and hats im Winter 2016:

Vielfalt im Trend

Mützen, Kappen und Hüte – beliebte Accessoires mit Wohlfühlfaktor

Urban, smart, casual… Göttmann caps and hats steht für lässige und entspannte Casualwear für den Kopf mit höchsten Ansprüchen an Qualität, Passform und Verarbeitung.

Die Highlights für den perfekten Style

Must-Haves für den Urban-Look: schmale Schiebermützen und Gatsby-Formen mit dekorativen Patches, Lederdetails oder Futter mit frischen Designs.
Für den Boho-Chic: Trilby, Player, Pork-Pie oder Diamond aus Wollfilz – individuell auch mit Hutfeder. Trendsetter greifen zu größeren Fedoras mit breiterer Krempe.
Cool an kalten Tagen: die neuen Strickmützen.

Qualität on top

Reine Naturfasern, Kaschmir- oder Seidenmischungen, funktionelle Extras wie GORE-TEX® – wertige Materialien in Top-Verarbeitung prägen das Bild der Kollektion.

Aktuell in Struktur und Dessin

Softe Wollqualitäten, Fischgrat, Tweeds und Jacquards sind Favoriten. Denim-Looks, Patchworks-Styles und Vintage Workwear-Optiken setzen Highlights. Neben Brit-Karos und Paisleys bestimmen strukturierte tonige Dessins den aktuellen Look.

Blautöne bleiben. Rot, Rost- und Violetttöne kommen!

Nichts geht ohne Schwarz, Anthrazit und Grau oder die erdigen Naturtöne sowie Oliv. Blautöne in allen Schattierungen, dunkles Rot sowie Rost- und Violetttöne folgen modischen Farbtrends.

Göttmann caps and hats: Die Kompetenz. Die Mode.
Unseren Kollektions-Flyer „Winter 2016“ können Sie hier downloaden.